Großformatdruck

Der digitale Großformatdruck wird überwiegend im Veranstaltungsbereich, also für Messen und Großevents und in der Außenwerbung genutzt.

Unter diese Kategorie fallen besonders Messesysteme für den „Point of Sale“ wie Faltdisplays, RollUp Displays, Verkaufstheken, Traversen-Systeme, Kundenstopper oder Leuchtsäulen. Auch das Bedrucken von klassischen Anwendungen der Werbebranche wie beispielsweise Plakate, Poster, Forex-Platten, Kappa-Platten, Foto-Tapeten oder auch Fotoleinwänden zählt zum Bereich des Großformatdrucks. Bei Drucksachen-Express.de, den Troisdorfer Experten für den Großformatdruck können Materialien bis zu einem Format von 500 x 160 cm verarbeitet werden.

Bei der Zusammenstellung von Medien zur Präsentation von Werbebotschaften ist der Großformatdruck nicht mehr weg zu denken: Angefangen bei der Messewand mit passendem Thekenkoffer und Digital Druckbahnen für die Werbewand, über Crown Traversensysteme, RollUp Banner und L-Banner bis zum 18/1-Plakat für den Außenbereich. Gedruckt wird im Großformat auf Plakatpapier, Blueback-Papier oder wetterfeste Kunststoffe, insbesondere für Werbe-Banner oder selbstklebende Folien.

Eingehende Bestellungen prüft ein gelernter Grafiker von Drucksachen-Express stets kostenfrei und leitet den Großformatdruck erst im Anschluss in die Wege. Bei Unklarheiten oder Problemen mit der Druckdatei für den Großformat-Druck bleibt so Gelegenheit, mit den Kunden Rücksprache zu halten. Gedruckt wird auch im Großformt stets klimaneutral. Seit 2012 bereits hat Drucksachen-Express.de das begehrte Ökoprofit-Zertifikat und verfügt daher über einen energetisch optimierten Großformat-Druckprozess. Das freut die Umwelt und die Kunden: Denn einen Aufpreis für klimaneutralen Großformatdruck erhebt Drucksachen-Express.de nicht.